O2-Dosierung für verschiedene Anwendungen

Die richtige Dosierung für jede Anwendung

Bestellen Sie Dosiereinheiten für jede Anwendung. Ob für die Notsauerstoffversorgung, den normalen Sauerstoffeintrag oder Kombinationen aus beidem, wir liefern stellen Ihnen die passende Dosierung. Eine Übersicht von gängigen Kombinationen finden Sie hier.

Beim Sauerstoffeintrag mit LHOs, Oberflächeneinragsgeräten oder Sauerstoffkegeln, wird z.B. gerne eine Kombination aus manueller Dosierung für eine Grundlast mit einem zweiten, gesteuerten Durchflussmengenmesser kombiniert. Sinkt der Sauerstoffgehalt im Becken unter einen Grenzwert wird zusätzlicher Sauerstoff eingebracht. Diese Kombination ist auf dem Bild ganz links zu sehen. Rechts daneben befindet sich noch ein Durchflussmengenmesser mit Magnetventil zur Notsauerstoff-Versorgung. 

Die Steuerung von Sauerstoffeintragsgeräten kann natürlich auch über proportionale Ventile erfolgen!

Informationen zu unseren Anlagensteuerungen finden Sie hier.